• Ausstellung stadtimpuls Gummersbach
  • Wettbebwerb Ackermann
  • Wettbewerb Aachen-Brand

Stadt- und Regionalplanung befinden sich im Wandel. Nicht nur ihre Grundlagen, die planerische Ausarbeitung und ihre Modelle, sondern vor allem das Verständnis von Planung als Prozess und die daraus folgende Koordination, Betreuung Moderation dieser Prozesse führt zu Erfolgen. Die Kompetenzen von scheuvens + wachten sind auf diese Anforderungen hin ausgerichtet. Erfahren Sie mehr über:

Projekte

Offener städtebaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb│Geisenheim 2016
Städtebauliches Gutachterverfahren│Chemnitz 2015
2-phasiger kooperativer Ideenwettbewerb│Ludwigsburg 2015
Rahmenplanung│Landau in der Pfalz 2015
Landeswettbewerb│Köln 2015
Investorenwettbewerb│Hamm 2015
Machbarkeitsstudie│Westerholt 2015
Städtebaulich-freiraumplanerischer Wettbewerb│Paderborn 2014
Städtebaulicher Wettbewerb│Mainz 2014
Mehrfachbeauftragung│Bamberg 2014
Wettbewerbsteilnahme│Kamp-Lintfort 2014
Integriertes Entwicklungskonzept│Mainz 2014
Stadtentwicklungskonzept│Bamberg 2014
Wettbewerb│Bonn-Röttgen 2013
Wettbewerb│Lüdenscheid 2013
Ideenwettbewerb│Metropole Ruhr 2013
Stadtentwicklungskonzept│Nettetal 2013
Masterplan│Bielefeld 2013
Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept │Telgte 2012
Kommunikationsprozess│Hamburg 2012
Arena 3 | Neue Zeche Westerholt
Am 26. August stellten die Planungsbüros Bob Gysin + Partner BGP Architekten, Zürich und wbp... [mehr]
Perspektive Ost | Bamberger Konversionen
Am 10. Februar 2015 fand in Bamberg im Spiegelsaal der Harmonie die Jurysitzung statt. Die... [mehr]
Wettbewerbsergebnisse Landeswettbewerb 2014 in Aachen
Am 3. Dezember 2014 fand in der Nadelfabrik in Aachen die Sitzung des Preisgerichts statt. Die... [mehr]
Südwestfalen Kompass 5.0 – Menschen und Blickwinkel
Die REGIONALE 2013 befindet sich in ihrer Endphase und sehr viele der Projekte haben sich für den... [mehr]